Die Augen leuchten, wenn jetzt fast ein Jahr nach dem Hochwasser Bewohner*innen oder Mitarbeitende unseres Wohnheims in Opladen durch die Etagentür des Erdgeschosses in den beim Hochwasser überfluteten Gemeinschaftsraum, die große Küche oder in die Büros schauen. Der entkernte Rohbau hat sich wieder in Räume verwandelt – mit schönen Bodenbelägen, weißen Wänden und neuen Türen. … Weiterlesen

Auch wenn das Wohnheim und der Keller des Zentrums für integrative Beschäftigung nach dem Hochwasser immer noch im Rohbauzustand sind, sagen wir Danke an alle, die uns mit finanziellen Mitteln unterstützen, damit wir das Wohnheim wieder aufbauen können: Wir danken allen privaten Spender*innen sowie dem Lions Club und dem Paritätischen Leverkusen für die erhaltenen Spenden! … Weiterlesen

Wie viele unserer Nachbarinnen und Nachbarn hat die Flutkatastrophe am 15. Juli 2021 auch uns völlig überrascht und unser Wohnheim schwer getroffen. Das Erdgeschoss und der Keller sind vollständig überschwemmt worden. Das gesamte Inventar und die Technik unseres Gruppenraums, der Trainingsküche, Waschküche und Vorratsräume sowie aller Mitarbeiterbüros sind zerstört, ebenso unser Kleinbus. Auch unsere kleine … Weiterlesen

Mit unseren Beratungs- und Betreuungsangeboten sind wir im SPZ auch in der Corona-Zeit unter Beachtung aller Schutzmaßnahmen für Sie da! Gruppenangebote und Selbsthilfegruppen finden entsprechend der Corona-Schutzverordnung teilweise wieder statt. Bitte informieren Sie sich im Zweifelsfall vorab telefonisch unter 0214 8333-22 in der Sozialpsychiatrischen Ambulanz oder bei den Kontaktpersonen der Selbsthilfegruppe. Aktuelle Informationen finden Sie … Weiterlesen

Der Jahreswechsel hat für das Sozialpsychiatrische Zentrum Leverkusen noch einen besonderen Wechsel mit sich gebracht: Die langjährige Geschäftsführerin Barbara Melchers hat sich am 31.12.2020 nach mehr als 28 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Als sie im Frühjahr 1992 die Geschäftsführung übernahm, gab es den SPZ Leverkusen e. V. seit etwas mehr als vier Jahren. Er … Weiterlesen

Seit seiner Gründung im Jahr 2016 ist das Bündnis gegen Depression auch in Leverkusen aktiv. Mit kulturellen und informativen Veranstaltungen klärt es auf und informiert über das Krankheitsbild der Depression. Das Leverkusener Bündnis ist Mitglied im Deutschen Bündnis gegen Depression. Zum Leverkusener Bündnis gehören die LVR-Klinik Langenfeld und der zugehörige Förderverein, das SPZ Leverkusen, der … Weiterlesen

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen?

    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
    X

    Wer hilft mir?
    Fragen Sie uns!

    0214 8333-22