Selbsthilfegruppen für psychisch erkrankte Menschen

Erfreulicherweise gibt es in Leverkusen inzwischen viele Selbsthilfegruppen für Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen, die einen wichtigen Teil des unterstützenden Netzwerks in Leverkusen darstellen. Neben den Treffen der einzelnen Gruppen organisieren einige Selbsthilfegruppen gemeinsam samstags einen Brunch, zu dem sie alle interessierten Psychiatrieerfahrenen einladen, sowie einen "Offenen Treff" in den Räumen des SPZ Leverkusen. Informationen zu Kontaktpersonen und zu Terminen der regelmäßigen Treffen dieser Gruppen können bei dem Selbsthilfebüro Leverkusen (Selbsthilfe-Kontaktstelle Bergisches Land), der Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln oder bei der Sozialpsychiatrischen Ambulanz erfragt werden.

 

Derzeit gibt es folgende Selbsthilfegruppen:

Lebenskrisen

  • Emotions Anonymus (EA) - für emotionale Gesundheit, Schwerpunkt: emotionale Genesung
  • Frauengruppe "Seelentanz" - für Frauen, die sich stabilisieren und verändern wollen
  • Künstlertreff Opladen - für Menschen mit Spaß an Malerei und Musik
  • Selbsthilfegruppe für Psychiatrie-Erfahrene
  • Selbsthilfegruppe für Angehörige

Weitere Angebote

  • Kochgruppe (Selbsthilfeinitiative "Hand in Hand")
  • Offener Treff (Selbsthilfeinitiative "Hand in Hand") - Gesellschaftsspiele, Austausch und Kaffeetrinken
  • Schwimmtreff

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Alle weiteren Gruppen finden Sie unter Gruppenangebote.